DATENSCHUTZERKLÄRUNG (Langversion)

Die folgende Datenschutzerklärung hat die Informationen über die datentechnischen Abläufe beim Besuch meiner Website und bei der ersten Kontaktaufnahme, sowie die Schutzmaßnahmen Ihrer persönlichen Daten zum Inhalt.

Was geschieht mit welchen Ihrer Daten, wenn Sie meine Website besuchen und/oder mich per E-Mail oder telefonisch kontaktieren?

Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten in gesetzlich verpflichtender Ergänzung zum Psychotherapiegesetz vertraulich und entsprechend der geltenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Der Besuch meiner Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich, da ich keine Formulare zur Kontaktaufnahme oder andere interaktive Kommunikationskanäle bereitstelle.

Kontaktaufnahme setzt allerdings die Verwendung personenbezogener Daten (Telefon- oder Handy-Nr., E-Mail-Adresse) voraus, deren Austausch keine Abfrage und Speicherung dieser Ihrer Daten durch die Website beinhaltet.

Das bedeutet: Wenn Sie mir eine E-Mail senden oder mich telefonisch kontaktieren, willigen Sie ein, dass ich mich unter Nutzung der damit erhaltenen Kontaktdaten mit Ihnen in Verbindung setze, d.h. auf Ihre E-Mail antworte oder Sie zurückrufe.

Ich möchte Sie noch darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Für den Datenschutz verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o.ä.) entscheidet - Sie finden meine Kontaktdaten im Impressum.

Widerruf, Beschwerderecht, Auskunft, Löschung, Sperrung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose schriftliche Mitteilung an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden. Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und gegebenenfalls das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an mich wenden.

Cookies, Tracking, Plugins, Webanalyse, Server-Log-Files

Sie besuchen gerade eine Website, die KEINE Cookies, KEINE Webanalysedienste (z.B. Google Analytics), KEINE Tracking-Tools und KEINE Plugins verwendet.

Der Provider einer Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt: Browsertyp/ Browserversion; verwendetes Betriebssystem; Referrer URL; Hostname des zugreifenden Rechners; Uhrzeit der Serveranfrage; IP-Adresse. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird NICHT vorgenommen. Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang NICHT statt.

Hyperlinks zu Dritten
Meine Website enthält Hyperlinks zu Websites Dritter (externe Links). Für solche Websites gelten unter Umständen andere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien. Eine umfassende Information über die Datenschutz- und Cookie-Richtlinien anderer Websites ist unbedingt notwendig. Sie betreffen die Nutzung personenbezogener Daten, die Sie selbst bereitstellen oder die bei Ihren Besuchen auf diesen Websites mithilfe von Cookies erfasst werden. Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Ich übernehmen keinerlei Haftung oder Verantwortung für den Datenschutz auf den Websites Dritter. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass ich mir die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen mache. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für mich ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Eine Nutzung solcher Websites erfolgt demnach auf eigene Gefahr.